In seinem Beschluss vom 13. Februar 2020 entschied das Bundesverfassungsgericht, dass das Gesetz zum Abkommen über ein Einheitliches Patentgericht, mit dem die Hoheitsrechte an das einheitliche Patentgericht übertragen werden sollen, nichtig ist.

Wenden Sie sich für weitere Informationen gerne per E-Mail an alexander.wittmann@mitscherlich.de oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.